BStK Online Ahd. und as. Glossen­handschriften­datenbank

BStK.-Nr. 837

Bibliothek Privatbesitz, F.W.E. Roth
Signatur

(Verbleib unbekannt)

Identifizierung als Glossenhandschrift

StSG. 684

Beschreibung

Nach Angaben bei F.W.E. Roth Codex; Pergament; vorne und hinten unvollständig; Zählung nicht vorhanden; ungebunden. - Einrichtung: unbekannt. - Schrift: aus dem 9. Jahrhundert.

Geschichte

Codex nach Angabe von F.W.E. Roth im 9. Jahrhundert vielleicht in einem rheinischen Kloster entstanden; bis 1894 befand er sich in Roths Besitz, der ihn durch einen Bremer Agenten an einen Privatmann in Ohio verkaufte; der Verbleib ist unbekannt.

Inhalte
Links
Literatur zur Handschrift
  • H. Götz, PBB. 81 (Halle 1959), S. 209
  • F.W.E. Roth, ZDPh. 26 (1894), S. 70
  • StSG. IV, S. 685f., Nr. 684.

Letzte Änderung: Michaela Pölzl, 27.11.2015